fbpx

Facebook gesponserte Nachrichten

Nachdem Facebook die Abonnement-Messaging-Broadcast-API aktualisiert und die Regel “Keine Werbung außerhalb des 24-Stunden-Fensters” durchgesetzt hat, fragen sich viele Marketer, wie es weitergeht. 

Die Antwort lautet: Facebook gesponserte Nachrichten. Mit diesen wichtigen und leistungsstarken Tools können Sie sich mit Kunden verbinden und gleichzeitig die neuen Protokolle von Facebook befolgen. 

Hier ist alles, was Sie über das Senden dieser Art von Facebook-Anzeigen wissen müssen: 

  1. Was sind von Facebook gesponserte Nachrichten?
  2. Wann werden von Facebook gesponserte Nachrichten verwendet?
  3. So senden Sie Facebook-gesponserte Nachrichten mit ManyChat
  4. Tipps zum Versenden effektiver gesponserter Nachrichten
  5. Facebook bezahlte Nachrichten Erfolgsgeschichten

Was sind von Facebook gesponserte Nachrichten?

Von Facebook gesponserte Nachrichten sind bezahlte Nachrichten, die Sie an alle senden können, die mit Ihre Seite jemals über Ihren Bot oder Live-Chat den Kontakt aufgenommen haben. Dies schließt Personen ein, die sich abgemeldet haben, jedoch nicht Personen, die Ihre Seite blockiert haben. Im Allgemeinen sind gesponserte Nachrichten erschwinglich und kosten etwa 10 Cent pro geöffneter Nachricht.

Jaspers Market Sponsored Messages Beispiel |  Kurze Anleitung zu gesponserten Nachrichten

Diese Nachrichten sind ein einfacher und effektiver Weg, um sich wieder mit potenziellen Kunden zu verbinden. Sie können sie so verwenden :

  • Aktivieren Sie die Abonnenten wieder und öffnen Sie das 24-Stunden-Fenster.
  • Pflegen Sie Beziehungen, indem Sie relevante Inhalte, Updates und Werbeaktionen bereitstellen.
  • Senden Sie Benutzer an bestimmte Flows oder Ziele in Ihrem Bot.

Ein Vorteil gesponserter Nachrichten gegenüber anderen Arten von Messenger-Anzeigen ist, dass sie nicht als gesponsert gekennzeichnet werden. Die Anzeige wird nur angezeigt, wenn jemand die bezahlte Nachricht öffnet. In der Regel wird die Anzeige nicht als Spam gekennzeichnet, da bereits eine Interaktion mit dem Absender stattgefunden hat. 

Wann werden von Facebook gesponserte Nachrichten verwendet?

Einfach ausgedrückt, Sie möchten gesponserte Nachrichten verwenden, wenn sich Ihre Nachricht außerhalb des 24-Stunden-Zeitfensters befindet und nicht zu den neuen vier Nachrichten-Tags passt . 

Facebook hat kürzlich viele Änderungen an der Facebook Messenger-Richtlinie angekündigt , die am 15. Januar 2020 stattfinden. Eine Änderung ist, dass Unternehmen nur innerhalb von 24 Stunden nach ihrer letzten Interaktion mit dieser Unternehmensseite Nachrichten an Abonnenten senden dürfen. Facebook nennt dies die „24 -Stunden Messaging-Fenster. ” 

Wenn Sie mehr über die neue Richtlinie erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, den vollständigen Leitfaden zu Änderungen der Messenger-Richtlinien zu lesen: Vorgehensweise für das Messenger-Marketing nach dem 15. Januar 2020 .

Einige Abonnenten geben Ihnen möglicherweise auch andere Kontaktinformationen wie eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Einige vielleicht nicht. Aber Sie wollen sich trotzdem mit denen in Verbindung setzen, die aus dem 24-Stunden-Messaging-Fenster fallen, und dafür werden Sie gesponserte Nachrichten auf Facebook verwenden wollen.

Sind Sie sich nicht sicher, ob gesponserte Nachrichten für Sie etwas sind? Bei der Entscheidung sind zwei Faktoren zu berücksichtigen:

  1. Gesponserte Nachrichten werden nicht wie eine typische Sendung geliefert – sie sind eine Anzeige. Dies bedeutet, dass sie vom Wettbewerb mit anderen Unternehmen betroffen sind. Es gibt auch eine Begrenzung, wie viele gesponserte Nachrichten ein Abonnent pro Tag empfangen kann. Ihre Anzeige erreicht möglicherweise nicht den Messenger-Startbildschirm eines Abonnenten. Daher sind sie möglicherweise nicht für zeitkritische Nachrichten oder Notfall nachrichten geeignet.
  2. Sie können gesponserte Nachrichten nur an Abonnenten senden, die im letzten Jahr mit Ihrer Seite interagiert haben. 

So senden Sie Facebook-gesponserte Nachrichten mit ManyChat

Früher musste vor dem Versenden von gesponserten Nachrichten eine benutzerdefinierte Zielgruppe erstellt werden, um zu vermeiden, dass sich abgemeldete Personen aufregen. Mit dem neuesten Update auf ManyChat können Sie in dem Anzeigen-Dashboard im Handumdrehen benutzerdefinierte Zielgruppen erstellen. 

In diesem Video erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie gesponserte Nachrichten versenden.

 

Tipps zum Versenden effektiver gesponserter Nachrichten

Da Sie zahlen müssen, um gesponserte Nachrichten zu versenden, möchten Sie sicherstellen, dass Sie den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen. Hier sind ein paar Tipps:

  1. Verwenden Sie Bilder, die Ihr Publikum ansprechen, z. B. Bestseller oder mehrere Produkte. 
  2. Personalisieren Sie Anzeigen, um sie relevanter zu machen und die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen.
  3. Verwenden Sie einen klaren Aufruf zum Handeln.
  4. Senden Sie ein unwiderstehliches Angebot.
  5. Segmentieren Sie Ihre Listen, damit Sie keine Nachrichten an Personen senden, die sich abgemeldet haben oder im 24-Stunden-Fenster vorhanden sind.
  6. Halten Sie Nachrichten kurz und prägnant.
  7. Leiten Sie die Leute zu verschiedenen Sequenzen in ihrem Bot.

Sobald ein Abonnent auf Ihre Nachricht klickt, haben Sie 23 Stunden und 59 Minuten Zeit, um mit ihm zu kommunizieren. Erstellen Sie eine Sequenz, die den Abonnenten einen Mehrwert bietet und sie zum Handeln anregt. Wenn Sie ihnen nach 24 Stunden eine Nachricht senden möchten, versuchen Sie, zusätzliche Kontaktinformationen abzurufen, und fügen Sie dann Ihrer Sequenz SMS- und E-Mail- Interaktionen hinzu, um die Benutzer wieder in Messenger einzubinden und das Engagement – fenster kostenlos zu öffnen. 

Angenommen, Sie haben einen bevorstehenden Verkauf,dann können Sie eine gesponserte Nachricht senden, um die Angebote bekannt zu geben. Dann setzen Sie die Konversation fort, indem Sie Ihre Top-Sales-Artikel mit einer Galerie in den Flow einfließen lassen. Hier können Sie auch die Telefonnummer und/oder die Email abfragen, was die Abonnenten dazu veranlasst, als Erste zu erfahren wann der Verkauf beginnt. Es kostet Sie nichts, einen zweiten und dritten Schritt zu machen.

Wenn Sie Hilfe bei Ihrer Messenger/Email Marketingstrategie benötigen, treten Sie mit uns in Kontakt.

Hier klicken:

PicsArt 12 12 09.28.14

 

Facebook bezahlte Nachrichten Erfolgsgeschichten

1. Blenders Eyewear

Das Team von Blenders Eyewear wollte Sonnenbrillen kostengünstiger verkaufen, indem es ein engagiertes Publikum mit gesponserten Nachrichten erreichte.

Blenders Eyewear Gesponserte Nachrichten Beispiel |  Kurze Anleitung zu gesponserten Nachrichten
Bild: Facebook

Das Team schickte Nachrichten an Personen, die sich die Website angesehen hatten, aber ihren Einkaufswagen verlassen hatten. Sie verwendeten die Call-to-Action-Buttons „Learn More“ und „Shop Now“ und ein Bild von coolen Sonnenbrillen mit der Unternehmensmarke. Die in Messenger gelieferten Anzeigen waren 48 Stunden lang aktiv und ergaben die folgenden Ergebnisse: 

  • 7.5x niedrigere Kosten pro Aktion.
  • 7,5-fache Steigerung der Werbekostenrendite
  • 10,6-fach höhere Klickrate.
  • 40% Umsatzsteigerung.

2. Culture Kings

Dieser Streetwear-Händler nutzte von Facebook gesponserte Nachrichten, um seine Verkäufe am Black Friday zu fördern. Dies führte zu höheren Klickraten und steigerte die Verkäufe. 

Beispiel für von Culture Kings gesponserte Nachrichten |  Kurze Anleitung zu gesponserten Nachrichten
Bild: Facebook

Culture Kings führte über einen Zeitraum von vier Wochen zwei separate Messenger-Werbekampagnen durch.

1. Den Kunden wurde eine gesponserte Nachricht gesendet, die mit ihrem Namen personalisiert war und die aktuelle Werbung hervorhob.

2. Die Call-to-Action-Schaltfläche „Jetzt einkaufen“, die mit der Website von Culture Kings verknüpft ist und auf der die Nutzer stöbern und kaufen können. 

Ergebnisse waren die folgenden:

  • 3x höhere Klickraten.
  • 50-fache Rendite für Werbeausgaben

3. Miller’s Roastbeef

In Zusammenarbeit mit ManyChat Agency Partner Misfit Media lieferte dieser familiengeführte Sandwich-Laden einen Gutschein zum einmaligen Kauf als gesponserte Nachricht an die Kunden. 

Miller's Roast Beef Gesponsorte Nachrichten Beispiel |  Kurze Anleitung zu gesponserten Nachrichten
Bild: Facebook

Sie schickten das Angebot an Leute, die mit Miller’s on Messenger interagiert hatten, mit einer Frist von zwei Wochen, um es einzulösen. Da ihr Publikum zuvor Interesse an dem Produkt gezeigt hatte, konnten sie den Umsatz steigern und gleichzeitig die Werbeausgaben niedrig halten. Die Ergebnisse der Kampagne zeigten:

  • 91% Öffnungsrate.
  • 417 eingelöste Angebote.
  • Zusätzliche Einnahmen von über 7.000 USD durch Stammkunden.
  • 48% Klickraten. 

Verwendung gesponserter Nachrichten zur Verbesserung von Kampagnen

Gesponserte Nachrichten auf Facebook sind eine großartige Möglichkeit, ein bereits engagiertes Publikum zu erreichen und um Marketing Maßnahmen zu ergreifen. Sehen Sie bei der Planung Ihrer nächsten Marketingkampagne nach, wie Sie mit diesem kostenpflichtigen Format den Umsatz maximieren und gleichzeitig die Kosten niedrig halten können.

Weitere Informationen zu den Messenger-Richtlinienaktualisierungen vom 15. Januar 2020 finden Sie in den folgenden Artikeln:

  1. Der vollständige Leitfaden zu Änderungen der Messenger-Richtlinien: Vorgehensweise für das Messenger-Marketing nach dem 15. Januar 2020

 

Gehen Sie noch heute mit ManyChat Pro

 

 

 

 

 

 

Mehr erfahren?

Sichere Dir jetzt einen Termin zum kostenlosen Erstgespräch

Hinterlasse uns eine Bewertung

Erfahrungen & Bewertungen zu Die Businessfabrik

Gefällt Dir der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen freunden

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf LinkedIn
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
  • […] Instagram, LinkedIn, ManyChat, Social Media, Whatsapp|Der Leitfaden für Chat-Marketing Zurück Der Leitfaden für […]

  • […] gezielte gesponserte Nachrichten an Personen, die am ehesten eine Mitgliedschaft […]

  • […] auf Facebook werden viele Anzeigen geschaltet, weil das Unternehmen dank des Facebook-Audience Network die […]

  • das könnte dir auch gefallen:

    marketing-die-businessfabrik-blog
    Chat Marketing
    Michael Winzer

    Marketing & Unternehmensführung

    Im Bereich Marketing informieren wir Sie immer über aktuelle Ereignisse in der Welt des digitalen Marketings, über Trends und Taktiken sowie über Tipps und Tools

    mehr lesen »
    marketing-die-businessfabrik-blog
    Chat Marketing
    Michael Winzer

    Marketing & Unternehmensführung

    Im Bereich Marketing informieren wir Sie immer über aktuelle Ereignisse in der Welt des digitalen Marketings, über Trends und Taktiken sowie über Tipps und Tools

    mehr lesen »
    qr-codes
    Automatisierung
    Gergely Nemeth

    So verwenden Sie QR-Codes

    So verwenden Sie QR-Codes in Ihrem Messenger Bot QR-Codes sind eine beliebte Form, um Marken mit Leads in Kontakt zu bringen: Millionen und Abermillionen von

    mehr lesen »

    Bleib im Kontakt

    Trage hier Deine Daten ein und erhalte als Erster neueste Updates und Goodies

    © Copyright 2020   |   Alle Rechte vorbehalten   |   Impressum   |   Datenschutz

    >